Mehrfamilienhaus in 59457 Werl

2.100.000,00

Details

  • Wohnfläche

    ca. 1.230
  • Grundstück

    ca. 820
  • Zimmer

    4
  • Etagen

    3
  • Heizungsart

    Zentralheizung
  • Garagenanzahl

    2
  • Bezugstermin

    Nach Absprache
  • Immobilien-ID

    5401
  • Provision

    4,76 %

Zur Immobilie

Das ursprüngliche Bauvollendungsjahr 1979 stellt ein Wohn- und Geschäftshaus in Erscheinung und Durchführung in massiv ausgeführter Bauweise bereit,welches im Bereich einer zur Regung und Betriebsamkeit neigenden Fussgängerzone eine herausragende Stellung einnimmt ,vielschichtig ausfüllt und annimmt.Auf der Grundlage einer umgebenden Grundstücksfläche von etwa 829 m² entfaltet sich im beständig durchgehaltenen Bilde einer gehobenen und gepflegten Wohn- und Gebrauchsatmosphäre ,sorgfältig gestützt durch stetes Nachführen und Einhalten gegenwärtig anfallender hoch stehender-zeitgemäßer technischer Normen und eine kontinuierliche Ausführlichkeit in der Behandlung aufkommender Renovierungs- und Sanierungsfelder,eine Wohn- und Nutzfläche in der Größenordnung von etwa 1280,97 m² ,von denen derzeit 1231,70 m² in vermietetem Verhältnis eingesetzt werden.Die durch mehrere Generationenhände übergebene und mit Erfolgen geführte Immobilie vermittelt im Zusammenkommen des Standortes und der eigenständigen (entwickelten)Präsenz und Ausführung ein prestige- und renommeeträchtiges Auftreten,welches starke Anziehungskraft auf vielfache und verschiedenartige Geschäfts- und Umsetzungsbereiche auszuüben vermag.

Lage

Diese Immobilie bezieht eine Vormachtstellung innerhalb eines Fußgängerzonenbereiches der Wallfahrtsstadt Werl.Auf den Standort vereinigen sich u.a. Vorteile,die sowohl in die Präsenz ,als das Aufmerksamkeitspotenzial des Immobilienauftrittes ein vermehrtes Gewicht legen können,bis hin zu einer Eingliederung und Anknüpfung auf natürlichen Wegen und einer Mitgestaltungsmöglichkeit des vorherrschenden Umgebungstones in weitreichender städtischer Ausrichtung und Konsequenz führen kann. Die Stadt Werl liegt touristisch am Rande vom Sauerland, Münsterland und dem Ruhrgebiet. Die Verkehrsanbindungen mit Autobahnanschlüssen an die A44 sind ausgezeichnet. Gleichzeitig gilt Werl als Nahverkehrsknotenpunkt mit direktem barrierefreien Bahnanschluss Richtung Dortmund und Soest. Wer hier wohnt, lebt und arbeitet kann die Vorteile der kurzen Wege für sich nutzen. Werl mit rund 32.000 Einwohnern auf 76 km² ist die drittgrößte Stadt im Kreis-Soest und ein Mittelzentrum der Hellweg-Region.

Ausstattung

Das UG mit seinen zur Verwendung kommenden Lagerräumen in klimatisiertem Zustand ,sowie den Aufzugsanbringungen für den Personen- und Lastenverkehr,ist mit einer Nutzflächengröße von 387,04qm ermittelt. Das gegenwärtig gehaltene Ladengeschäft im EG-Bereich erstreckt sich auf eine Flächenweite von 404,07 qm. Das erste OG,welches sowohl die Fortführung des Ladengeschäftes aus dem EG-Bereich auf einem selbständigen Flächenwert von 116,33qm austrägt,als im Zusatz Büro- und Sozialräume über eine Fläche von 80,24 qm anbietet,beinhaltet auch den Verweis auf die Nutzungsmöglichkeit einer Garage.Das in der Höhe folgende zweite OG beinhaltet eine Zusammenstellung aus Büroräumen,auf einer zugeordenten Flächengröße von 115,67qm,und einem zusätzliche 49,27 qm einnehmenden Bereich,in dem ein Appartement vorstellig wird.Den Abschluss seines Nutz- und Wohnflächeninhaltes findet die Immobile auf DG-Ebene in Nutzungsgestalt eines lichtvoll ausgetragenen Wohnungsbereiches,der einen Flächenwert von 128,35 qm einnimmt und ebenfalls nebenher einen Querverweis auf die Nutzung einer Garage trägt. Das UG mit seinen zur Verwendung kommenden Lagerräumen in klimatisiertem Zustand ,sowie den Aufzugsanbringungen für den Personen- und Lastenverkehr,ist mit einer Nutzflächengröße von 387,04qm ermittelt. Das gegenwärtig gehaltene Ladengeschäft im EG-Bereich erstreckt sich auf eine Flächenweite von 404,07 qm. Das erste OG,welches sowohl die Fortführung des Ladengeschäftes aus dem EG-Bereich auf einem selbständigen Flächenwert von 116,33qm austrägt,als im Zusatz Büro- und Sozialräume über eine Fläche von 80,24 qm anbietet,beinhaltet auch den Verweis auf die Nutzungsmöglichkeit einer Garage.Das in der Höhe folgende zweite OG beinhaltet eine Zusammenstellung aus Büroräumen,auf einer zugeordenten Flächengröße von 115,67qm,und einem zusätzliche 49,27 qm einnehmenden Bereich,in dem ein Appartement vorstellig wird.Den Abschluss seines Nutz- und Wohnflächeninhaltes findet die Immobile auf DG-Ebene in Nutzungsgestalt eines lichtvoll ausgetragenen Wohnungsbereiches,der einen Flächenwert von 128,35 qm einnimmt und ebenfalls nebenher einen Querverweis auf die Nutzung einer Garage trägt.

Rollladen vorhanden

Bebaubarkeit

Derzeit besteht folgendes Aufteilungs-und Umsetzungsmuster -in aufsteigender Reihenfolge genannt,innerhalb der jeweils anzutreffenden einzelnen Etageninhalte der Gesamtimmobilie: Den Beginn setzt das UG,ausgestattet mit klimatisierten Lagerräumen und zwei separaten Aufzugsvorrichtungen,durchführbar sowohl für den Personen-,als auch den Lastenverkehr. Im EG folgt ein ausgebreiteter Ladengeschäftsbereich,der in Teilen des ersten OGs eine Weiterführung vorfindet,sowie eine Ergänzung in Form ausgestalteter Büro- und Sozialräumlichkeiten.Als dazugehöriger Außenbereich kommt hier eine Garagenfläche hinzu.Das zweite OG beinhaltet wiederum Büroräume,sowie im Abschluss der Gebrauchsfläche dieser Etage einen gestalteten Bereich,der einem Appartement vorbehalten ist.Das DG stellt abschließend in seiner Höhenlage einen lichtzugänglichen und -sammelnden Wohnungsbereich bereit,der gleichermaßen eine Garagenverbindung enthält. Die dem Fußgängerzonenbereich entgegengehaltene Immobilienfront gestattet,beginnend auf Höhe des EG-Bereiches durch eine vollständig in Glas gefasste Fassade und in die oberen Etagen sich fortsetzende und sich anpassend umgestaltende konzipierte Lichtempfänglichkeit,eine aufwendige Hingabe an das durchgehaltene Konzept,das die Atmosphäre um transparenten Zugang und lichtvollen Einlass bereichert,wie es im gesamten Bereich der Immobilie eingehalten und wiederzufinden ist.

Erschließung

Das UG mit seinen zur Verwendung kommenden Lagerräumen in klimatisiertem Zustand ,sowie den Aufzugsanbringungen für den Personen- und Lastenverkehr,ist mit einer Nutzflächengröße von 387,04qm ermittelt. Das gegenwärtig gehaltene Ladengeschäft im EG-Bereich erstreckt sich auf eine Flächenweite von 404,07 qm. Das erste OG,welches sowohl die Fortführung des Ladengeschäftes aus dem EG-Bereich auf einem selbständigen Flächenwert von 116,33qm austrägt,als im Zusatz Büro- und Sozialräume über eine Fläche von 80,24 qm anbietet,beinhaltet auch den Verweis auf die Nutzungsmöglichkeit einer Garage.Das in der Höhe folgende zweite OG beinhaltet eine Zusammenstellung aus Büroräumen,auf einer zugeordenten Flächengröße von 115,67qm,und einem zusätzliche 49,27 qm einnehmenden Bereich,in dem ein Appartement vorstellig wird.Den Abschluss seines Nutz- und Wohnflächeninhaltes findet die Immobile auf DG-Ebene in Nutzungsgestalt eines lichtvoll ausgetragenen Wohnungsbereiches,der einen Flächenwert von 128,35 qm einnimmt und ebenfalls nebenher einen Querverweis auf die Nutzung einer Garage trägt.

Sonstiges

Wir möchten Sie darauf hinweisen,um beiderseits gute und adäquate Bedingungen zu schaffen und der ebenso beidseitigen Mühe wie den Ansprüchen gerecht zu werden, werden wir nur Anfragen bearbeiten, die vollständige Daten enthalten.(Namen/vollständige Anschrift/Telefonnummer/ Mobil/Mail-falls vorhanden) Zusatz Bei Fragen oder Besichtigungswünschen wenden Sie sich bitte jederzeit an Immobilienmaklerin Frau Nada-Juliana Loch , mobil zu erreichen unter der Nummer: 0 171 - 536 2228 oder wenden Sie sich an unser Büro in Werl 0 29 22 - 950 880 1 Sämtliche Angaben basieren ausschließlich auf Informationen und Angaben des Verkäufers. Eine Haftung und / oder Gewähr hinsichtlich der Richtigkeit und Vollständigkeit sowie für Objekte kann seitens der Fa. Immobilien Loch GbR nicht übernommen werden. Die Immobilien Loch GbR ist ein tätiges Forum : Treffpunkt,Grundlage,Weiterentwicklungsmöglichkeit u.a. für Eigentümer,Verkäufer oder Vermieter,Interessenten von Nutz- und Wohnimmobilien.Wir leisten umsorgende Begleitung in Bereichen der Zusammenführung,Einführung und Durch-Entwicklung für die jeweiligen auf dem Feld der Wohnheimat zusammentreffenden Parteien unterschiedlicher Interessenrichtungen im Zeichen der Zuverlässigkeit und Diskretion - begründet in der Profession des Unternehmens. Begleitende Entwicklungen,Bewertungen,Netzwerk-Nutzung sind nur einige Teile unserer Kooperation. Erfahrungsbedingte Hinweise zu Terminvereinbarungen: Der Interessent wird hiermit ausdrücklich gebeten dem Nichtzustandekommen einer Terminvereinbarung oder Besichtigung aus eigenem Antrieb und Gründen mindestens sechs Stunden im voraus eine schriftliche Absage in Form einer E-mail,eines Faxes oder der Einfachheit halber eines Telefonanrufes zur Verständigung des Maklerunternehmens zu hinterlegen,um die Arbeitsbedingungen nicht weiter zu beeinträchtigen.Bei Missachtung und Nichtbenachrichtigung in erwähnten Fällen fallen 50 € pro Stunde Wartezeit für den unnötig geleisteten Zeitaufwand und die Fahrtkosten mit 0,36 € pro gefahrenen Kilometer an.Hier nochmals die Auflistung der verschiedenen Kommunikationsmedien des Maklerunternehmens Immobilien Loch GbR: E-mail:info@wohl-fuehl-haus.com Fax: 02922-9508887 Telefon:02922-9508801 Vielen Dank für Ihr Verständnis und die Einhaltung geregelter Geschäftsbeziehungen.